Alle Artikel

Zeit für etwas Ruhe: Frohes Fest & erholsame Feiertage

Allgemein | Maria Holschuh

Was für ein Jahr doch hinter uns liegt! Ein Jahr voller Neuerungen, erstmaligen Vorkommnissen, neu etablierten Standards sowie viel Hektik und Aufregung. 2020 wird uns gewiss noch lange in Erinnerung bleiben.

Trotz all der Anstrengungen und Herausforderungen, welche wir dieses Jahr gemeinsam meistern mussten: nun sind es nur noch wenige Tage bis Weihnachten und Neujahr. Genießen Sie die selbst gebackenen Plätzchen, den ein oder anderen Glühwein und entschleunigen Sie.
Lassen Sie 2020 mit all seinen Höhen und Tiefen bewusst Revue passieren und sammeln Sie neue Kraft für das kommende Jahr.

Wir wünschen allen Blog-Lesern, Kunden, Business Partnern, Kolleginnen und Kollegen frohe, besinnliche und erholsame Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Zwischen den Jahren machen wir wieder eine kleine Pause und freuen uns im neuen Jahr auf Ihre Kommentare und neue spannende Themen.

Ihr Hays-Blogteam

Eintauchen in die Parallelwelt: Trendberuf VR-Entwickler

New Work | Unsere Kollegen

Erste Berührungspunkte mit Virtual Reality haben mittlerweile viele Menschen gesammelt, etwa wenn sie auf einem Event eine VR-Brille aufhatten. Dabei tauchen sie in einen dreidimensionalen Raum ein und gelangen an Orte, die sie sonst nicht oder nur schwer erreichen könnten. Man denke in der aktuellen Zeit zum Beispiel an den „Besuch“ eines Fußballspiels mithilfe einer VR-Brille. Der Fachbegriff dafür lautet Immersion. Doch neben dem Unterhaltungsaspekt sind Virtual Reality und Augmented Reality mittlerweile auch zu einem wichtigen Bestandteil in der Industrie und modernen Medizin geworden.