Archiv für Juli 2016

XING – von A bis Z (Teil 2)

Arbeiten 4.0 | Stephanie Mirzwa

Willkommen zurück zum zweiten Teil meines Blogs. Während ich Ihnen in meinem letzten Beitrag alles rund um XING-Apps bis zum Hilfebereich erläutert habe, möchte ich heute unter anderem die Kontakte, Lebensläufe und das XING-Portfolio näher beleuchten.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | cyAdmin

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.

XING – von A bis Z (Teil 1)

Karriere-Tipps | Stephanie Mirzwa

„Nutzen Sie XING?“ Auf die Frage erhalte ich dabei immer wieder dieselbe Reaktion: Ein fast schon genervtes Nicken und die Standardantwort: „Natürlich kenne ich XING und nutze es auch.“ Stelle ich dann aber Detailfragen oder frage nach bestimmten vorteilhaften Funktionalitäten, schauen mich oftmals nur große Augen an und ich erhalte die volle Aufmerksamkeit zurück.