Archiv für November 2014

Productivity Hack: Work like a German…

Arbeiten 4.0 | Anna Lüttgen

Manchmal finden Wörter ihren Weg in den Alltagsgebrauch, die mit einigen wenigen Buchstaben relativ komplexe Konzepte ausdrücken. Ein solcher Begriff ist „Hack“. Alle Mettbrötchenfans muss ich jetzt enttäuschen: Damit ist kein pulverisiertes Schweine- oder Rindfleisch gemeint. Ein Hack umschreibt eine kreative Lösung für ein bekanntes Problem. Oder auch eine völlig neue Herangehensweise, mit der die Grenzen einer bekannten Lösung ausgelotet werden.

Corporate Branding vs. Employer Branding

Employer Branding | Christian Jost

Blogposts zum Spannungsfeld zwischen Employer Brand und Corporate Brand sind schon viele geschrieben worden. Auch darüber wer die Hoheit über die jeweilige Markenführung habe, ist schon häufig diskutiert worden. Zuletzt auch wieder im Personalmagazin 05/14 aktuell gestellt: Die existenzielle Frage nach der Notwendigkeit respektive der Umsetzbarkeit einer Employer Brand. Das Ganze wird dann wieder mit einem „neuen“ Etikett versehen und wird auch schon aktiv kommentiert und diskutiert