Archiv für Oktober 2012

In Mixed Teams geht die Post ab

Arbeitsmarkt | Frank Schabel

Von wegen harter Konkurrenzkampf. Mixed Teams, in denen interne Mitarbeiter eng mit externen Freiberuflern – meist in Projekten – agieren, sind in hohem Maße produktivitätsfördernd. Dies sagen sowohl festangestellte Wissensarbeiter als auch externe Spezialisten.

Mitarbeiterfeedback: „Nicht schon wieder!“ oder „Endlich!“?

| Christian Jost

Mitarbeiterfeedbackgespräche wecken ganz unterschiedliche Erwartungshaltungen. Die einen empfinden es als vollkommen überflüssig. Die anderen sehnen sie geradezu herbei! Geht es nach Gallups Engagement-Index ist es enorm wichtig, einmal in sechs Monaten mit Mitarbeitern über ihren Status quo und ihren Fortschritte und Entwicklung zu sprechen. Wieder andere sagen jedoch, hierfür braucht man keine institutionalisierten Gespräche.

Die Angst vor dem Employer Branding

| Gastautor

2013 wird die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland erstmals sinken, so das Statistische Bundesamt. Damit öffnet sich eine Lücke im deutschen Arbeitsmarkt, die in den folgenden Jahren kontinuierlich größer werden wird. Es ist absehbar, dass der heute schon in einigen Bereichen dramatische Fachkräftemangel die Unternehmen in Zukunft also noch viel stärker beschäftigen wird und zu einem wirklichen Risiko heranwächst.