© Elena Schweitzer - Fotolia.com
© Elena Schweitzer - Fotolia.com

Zeitarbeit in den letzten 10 Jahren

Trotz vieler Bedenken und eines hohen Drucks: Die Zeitarbeit ist nach wie vor eine dynamische Branche in Deutschland. Auch wenn die Zahlen in letzter Zeit leicht nach unten gingen, hat sich die Zahl der überlassenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer seit 2005 fast verdoppelt. Und neben der stattlichen Anzahl von ANÜ-Lizenzinhabern hat sich zudem ein starker Nebenmarkt etabliert. Hierzu zähle ich unter anderem Software- und Beratungshäuser sowie Qualifikations- und Weiterbildungsträger. Weiterlesen

0
Einstieg und Ausstieg: Alles zur richtigen Zeit

“Ich kündige”: Einstieg und Ausstieg, alles zur richtigen Zeit

Das Leben von Führungskräften in der Wirtschaft ist geprägt von ständig neuen Herausforderungen, durch die sie persönliche Fähigkeiten und Erfahrungen erlangen, die ihnen wiederum bei der Bewältigung der nächsten Herausforderung helfen. Oft bietet sich diese Herausforderung im derzeitigen Unternehmen, doch manchmal ergibt sie sich auch außerhalb. Es ist ganz normal, dass Menschen sich beruflich bei einem anderen Arbeitgeber weiterentwickeln wollen, doch dieser Schritt kann auch ganz schön beängstigend sein. Mit der richtigen Vorbereitung muss das jedoch nicht so sein. Weiterlesen

0
Schöne, neue Arbeitswelt? Mein Überblick über Sattelbergers Vortrag
© olly - Fotolia.com

Schöne, neue Arbeitswelt? Mein Überblick über Sattelbergers Vortrag

Passend zu unserem aktuellen HR-Report 2014/2015 mit dem Schwerpunkt Führung konnten wir HR-Urgestein Thomas Sattelberger als Referenten für unser aktuelles Hays-Forum gewinnen. Ich möchte Ihnen heute einen kurzen Überblick über seinen Vortrag geben. Weiterlesen

0
© Andrew Bayda - Fotolia.com
© Andrew Bayda - Fotolia.com

Führungsstil – Segeln auf Sicht

Haben Sie es auch schon festgestellt? Wer die zum Teil völlig gegenläufigen Prognosen von Wirtschafts-Experten über die letzten Jahre vergleicht und auf ihren Realitätsgehalt überprüft, muss zu der Feststellung kommen – Vorhersagen über einen längeren Zeitraum sind schlicht nicht mehr möglich. Zu vernetzt ist heute die Welt, kleine, nicht vorhersehbare Effekte können eine Lawinenwirkung haben. Kausalität und Linearität sind so nicht mehr gegeben, sind nur zwei Aspekte in einem komplexen Gefüge. Was bedeutet das für Führungskräfte? Wie hat sich ihr Alltag verändert? Weiterlesen

1