Alle Artikel



Künstliche Intelligenz: Was bedeutet das bei der Talentsuche?

Arbeiten 4.0 | Gastautor

Bis 2020 werden Unternehmen weltweit insgesamt voraussichtlich 47 Milliarden US-Dollar für künstliche Intelligenz (KI) ausgeben. Und es scheint, dass sich jeder Aspekt unseres Lebens – vom Einkaufen über Freizeit bis hin zu Arbeit und persönlichen Finanzen – verändern wird, weil Maschinen Daten nutzen, um uns im großen Stil personalisierte, maßgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten.

Jobbörse oder Jobsuchmaschine – wo finde ich passende Stellen und Bewerber?

Arbeiten 4.0 | Unsere Kollegen

Wann haben Sie sich zuletzt nach einer neuen Stelle umgesehen? Oder besser: wo? Und, sofern Sie auf der anderen Seite des Tisches sitzen, wo haben Sie Ihre letzte Stellenausschreibung veröffentlicht? Vor 20 oder 30 Jahren war diese Frage noch eher trivial: „In der Zeitung“, hätte Ihre Antwort vermutlich gelautet. Egal, ob Sie eine Stelle oder einen Bewerber suchten.