© haveseen - Fotolia.com
© haveseen - Fotolia.com

Frohe Feiertage

Geht es Ihnen genauso? Jedes Mal am Jahresende frage ich mich, wo das Jahr bloß geblieben ist. Es war doch erst Ostern, man war doch erst im Sommerurlaub…

Wir wünschen allen Blog-Lesern, Kunden, Business Partnern, Kollegeninnen und Kollegen frohe, schöne und geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Es wird sicherlich wieder scheinbar an uns vorbei fliegen.

Wir machen zwischen den Jahren wieder eine kleine Pause und freuen uns im neuen Jahr auf Ihre Kommentare und spannende Themen.

0
© shoot4u - Fotolia.com
© shoot4u - Fotolia.com

Wegen schlechter Führung entlassen?

Warum Unternehmen einen neuen Stil im Umgang mit ihren Mitarbeitern brauchen von Thomas Sattelberger

Vor zehn Jahren war die Welt der „Anwerbung“ noch in Ordnung. Auf ausgeschriebene Stellen ging eine vierstellige Zahl von Bewerbungen ein, die Abteilung HR konnte aus dem Vollen schöpfen. Ansonsten stolze, hier aber willige Bewerber ließen sich durch Assessment-Center schleifen, in minutiös getakteten Auswahlverfahren wurden die vermeintlichen „High Potentials“ ermittelt. Welch’ Anmaßung fast gottähnlicher Vorsehung! Diese Zeiten ändern sich. Noch sind Unternehmen im Ringen um Talente nicht Bittsteller. Noch müssen Führungskräfte nicht bangen, von ihren Teams wegen schlechter Führung abgewählt zu werden. Aber sie tun gut daran, sich mit ihren zukünftigen – und jetzigen – Mitarbeitern auf Augenhöhe zu bringen. Weiterlesen

3
© Creativa - Fotolia.com
© Creativa - Fotolia.com

Digital alchemy oder Recruitment Trends für 2015

„Kannst du nicht mal was über Recruiting Trends schreiben? Wohin entwickelt sich denn die Branche?“ Wann immer die Sprache auf dieses Thema kommt, steht ein Reporting an oder ein Blogpost ist fällig. Dennoch, eine spannende Frage! Was wird denn unsere Branche in den kommenden Monaten beschäftigen? Das Ende eines Jahres bietet eine willkommene Gelegenheit, zu reflektieren. Erlauben Sie mir daher, etwas weiter auszuholen. Weiterlesen

1
© alphaspirit - Fotolia.com
© alphaspirit - Fotolia.com

Productivity Hack: Work like a German…

Manchmal finden Wörter ihren Weg in den Alltagsgebrauch, die mit einigen wenigen Buchstaben relativ komplexe Konzepte ausdrücken. Ein solcher Begriff ist „Hack“. Alle Mettbrötchenfans muss ich jetzt enttäuschen: Damit ist kein pulverisiertes Schweine- oder Rindfleisch gemeint. Ein Hack umschreibt eine kreative Lösung für ein bekanntes Problem. Oder auch eine völlig neue Herangehensweise, mit der die Grenzen einer bekannten Lösung ausgelotet werden. Weiterlesen

0